"Piraten"

Offener Brief der Piratenpartei

Folgender offener Brief der Piratenpartei Deutschland wird heute, der EU-Kommission und der Bundesregierung
zugestellt. Die Verhandlungen des Anti Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) in Luzern Ende Juni wurden erneut im Geheimen geführt, das Ergebnis der Verhandlungen wurde nicht veröffentlicht. Nachdem selbst Mitgliedern des Europäischen Parlaments verboten wurde [1], ihre Informationen über ACTA mit der Öffentlichkeit zu teilen, wie der Abgeordnete Christian Engström von der Piratenpartei Schweden berichtet, ist es erneut mutigen Einzelnen zu verdanken [2], dass die Öffentlichkeit über die […]

F24 darf nicht sterben!

Zur Zeit sieht es schlecht aus für Münsters Kulturkneipe, der F24. Das Haus an der Frauenstraße 24 war das erste besetzte Hause in  Deutschland, die Kneipe wird getragen von einem Verein und ist deshalb für Münsteraner Verhältnisse auch eine der günstigsten und das Essen dort ist der Hammer, aber das macht die F24 nicht so besonders, besonders macht sie, dass hier in all den Jahren ein sehr fruchtbares Umfeld für Kultur, Politik und Kunst entstanden ist: Jeder der will kann […]

Der bessere #bpt10

Am Wochenende war mal wieder Bundesparteitag. Dies mal im beschaulichen Bingen am Rhein, ein kleiner Ort mit rund 25.000 Einwohnern, malerisch gelegen im Rheintal. Es war eigentlich klar das wir es niemals schaffen alle 300+ Anträge abzustimmen und nen Vorstand zu wählen, trotzdem wird danach immer wieder gerne gemeckert. Ich will gar nicht über Entscheidungen meckern, die hat man als Demokrat mitzutragen, sondern über ein paar Sachen die mir aufgefallen sind:

  1. Die Versammlungsleitung hat sich zu oft ablenken lassen […]

Just another party!?

Immer wenn ich auf irgendwelchen Veranstaltungen Vorträge oder Diskussionen zum Thema Kreisverbände gehalten habe gab es immer das selbe Argument: “ Wir wollen doch nicht wie die Anderen sein.“ Jetzt mal Klartext warum wir grade in NRW genau das werden: Just another party… Wir streiten uns jetzt seit Monaten um die Frage welche Struktur der LV NRW denn haben soll und wie die perfekte Struktur seien soll. Der Hang dazu es zu verkomplizieren scheint grade in NRW sehr ausgeprägt zu […]

Für Christen unwählbar!?

Wahlnachlese

Gestern war es so weit: Die Landtagswahl in NRW ist gelaufen. Es ist geschafft! Kein Kleister mehr der kaum rauszuwaschen ist, keine Kabelbinder die immer dann reißen wenn man sie grade braucht, keine Infostände bei 8°C und Regen, aber auch leider keine Podiumsdiskussionen mehr, keine Diskussionen mit Bürgern mehr, keine nächtlichen Touren durch die Clubs um Flyer zu verteilen. Nun wir haben in NRW 1,54% der Stimmen geholt, das ist etwas weniger als bei der Bundestagswahl (1,7%) aber wir sind […]

Meine erste Podiumsdiskussion

Heute war es soweit: Meine erste Podiumsdiskussion stand an. Statt fand das ganze in einem Gymnasium hier in Münster, mit dabei waren: Svenja Schulze (SPD), Josef Rickfelder (CDU), Otto Reiners (Grüne), Petra Pabst (FDP), Rüdiger Sagel (LINKE) und ich als Pirat. Bevor es los ging war es eigentlich schon rech amüsant, es war halt so wie immer: Mit der SPD und den Grünen noch etwas Small Talk, die FDP und die Linke standen sehr alleine da und die CDU kam […]

Strukturdebatte? FU!

Jetzt werdet ihr denken: „Schon wieder so ein geflame, was soll der Scheiß?“ Aber versprochen: Das wird es nicht. Ich las vorhin diesen Artikel von Alex und diesen von Andreas Popp zum Thema Kreisverband oder nicht Kreisverband und meiner Meinung nach sollten wir diese Diskussion gar nicht führen. Warum? Also sicher nicht weil Wahlkampf ist, der ist mir zwar nicht egal, aber er sollte nicht zu einer Selbstzensur führen, sondern weil es eine perfekte Struktur […]

Rekursion

Wir dachten, es sei alles vorbei, wir machen jetzt Wahlkampf und danach geht es zurück in die Schützengräben für die Strukturdebatten, aber das wäre viel zu einfach. Am letzten Wochenende hat sich Bonn dazu entschlossen, einen Kreisverband zu gründen, der Bundesvorstand hatte dem zugestimmt und Fukami dazu beauftragt die Einladungen zu schreiben. Ich war zusammen mit @gedankenstuecke und @_Rya_ mit dabei und habe Protokoll geführt, einfach nur um die Bonner Piraten zu entlasten und als kleine […]

Kaperfahrt ist abgesagt!

Hallo! Heute war sie also, die von mir heiß erwartete Landesvorstandssitzung der Piratenpartei NRW in der über das Schicksal des KVs Münster gerichtet werden sollte. Und was ist passiert? Nichts! Der Vorstand brauchte echt am längsten um zu entscheiden wie man jetzt was und warum abstimmt, am Ende wurde der Antrag einfach zurückgezogen. Irgendwie etwas zu unspektakulär, aber gut. Was mir in der Sitzung aber auch aufgefallen ist: Es ist verdammt wichtig das wir einen Vorstand haben der auch menschlich […]