"Piraten"

Auf dem Weg zur Volkspartei?

Die Piratenpartei ist gerade auf einem Höhenflug, keine Frage. Eine Umfrage von FORSA – im Auftrag des Sterns – sieht uns bei 12%, andere bei 8% oder 9% bundesweit. Eine krasse Zahl. Als ich bei den Piraten angefangen habe, standen wir bei ~2% und waren eine Kleinpartei, mit großen Ambitionen, mit einer klaren Vision, aber auch mit verdammt viel Optimismus. Natürlich hatten wir alle das Ziel Bundestag im Auge, aber dass es so schnell gehen kann auf diesem Weg, hätte […]

Gruppe 42: Tiere und Kinder gehen immer!

Seit Ende letzter Woche hat die Piratenpartei eine neue, halb offizielle Gruppe, nach den Anti-Atom-Piraten, der Nukleria oder auch den Sozialpiraten gibt es jetzt die Gruppe 42. Ziel ist es offenbar das „Kernprogramm“, dass „Identitätsstiftende“, der Piratenpartei in den Vordergrund zu rücken und programmatisch zu beackern. Kein Wunder, dass man da 42+ Leute zusammenbekommt und eine Gruppe gründen kann, denn die Aussage „Wir müssen mal wieder was mit dem Kernprogramm machen“ ist bei den Piraten in etwa gleichzusetzen […]

Weg von der Kleinpartei!

Endlich habe ich mal wieder Zeit zu bloggen und leider muss ich mal wieder meckern. Bei den Piraten ist in den letzten Monaten viel passiert. Wir sind in ein Landesparlament gewählt worden, wir sind in jeder Sonntagsfrage und fangen nicht mehr an zu jubeln wenn „ein Balken“ in Orange im Fernsehen auftaucht. Auch ich finde das toll! Endlich! Viele sehen jetzt einen Lohn für ihre viele harte Arbeit seit 2006. Seit 2009 bin ich bei den Piraten, war stellv. Kreisvorsitzender […]

#0zapfits im Bundestag!

Wie man sich eindrucksvoll vollkommen vor der (informierten) Öffentlichkeit blamiert zeigte heute die CDU/CSU Fraktion im deutschen Bundestag. Anlass war die aktuelle Stunde des Bundestages zur Staatstrojaner-Affäre die schon seit etwa 10 Tagen in Deutschland ausgebrochen ist. Besonders hervorgetan hat sich Dr. Hans-Peter Uhl mit seinem Beitrag, in dem er nicht nur das Internet als so gefährlich darstellte, dass man darin umkäme, wenn Vater Staat nicht hilft, sondern auch bekannt gab, dass Deutschland „nicht von Chaoten und Piraten reagiert wird, […]

Wie man eine Fraktionssitzung streamt

Am 18.9.2011 passierte etwas, das niemand von uns wirklich erwartet hat, die Piraten wurden in das Abgeordnetenhaus von Berlin gewählt und das gleich mit 15 Abgeordneten, also der kompletten Landesliste. Natürlich sollten die ersten Fraktionssitzungen auch gestreamt werden, bei der zu erwarteten Zuhöhrerzahl keine leichte Aufgabe. Da die erste Fraktionssitzung recht spontan war, blieb leider keine Zeit für eine ordentlich Vorbereitung, der Stream kam erst von @rka’s iPhone auf meinen Icecast, dieser […]

Ihr seid #Grüne Spießer!

Grünen sind keine Alternative. Für mich waren es sie nie. Die Grünen stehen für mich seit einigen Jahren, eigentlich seit ihrer Beteiligung an der Regierung von Gerhard Schröder, für eine ekelhafte Politik der Anpassung und dem nach dem Mundredens. Die Grünen verraten eigene Ideale, in dem sie Kriege zustimmen, Antiterror Gesetze mitbestimmen oder auch mal, wie in Hamm geschehen, Fracking zustimmen. Liebe Grüne, ihr wart mal die Leute, die es „total cool“ fanden über ihrer „total alternativen“ Kneipe zu wohnen, […]

7 Punkte zur Erreichung der Weltherrschaft #piraten

Da ich mich auf dem Bundesparteitag in Bings – hä – Heidenheim als Versammlungsleiter bewerbe und zu einem gut vorbereiteten Team gehöre kann ich vor Ort natürlich keine Meinung über Kandidaten oder Anträge äußern oder zumindest muss ich mich da stark einschränken. Da manche vielleicht aber meine Meinung hören wollen präsentiere ich hier meinen 10 Punkte Plan zur Erlangung der Weltherrschaft von Bundestagsmandaten (Die Kandidaten die das als BuVo umsetzen wollen werden von mir gewählt werden)

  1. Verstärkung der Präsenz […]

Datenschutz? Ja wenn ihr meint…

Gestern veröffentlichte Spiegel Online ein Interview mit Julia Schramm über ihr Engagment bei der „Datenschutzkritischen Spackeria“ und darüber warum, ihrer Meinung nach, Datenschutz so was von 80er ist. In dem ganzen Text, inklusive Kurzbio von Julia tauchte genau 2 mal das Wort „Piratenpartei“ auf. Ein mal war in der Bio zu lesen, dass Julia Mitglied der Piraten sei und ein mal sagt sie als Antwort, dass jeder rausfinden könne, dass sie mal Kandidat der Piraten bei einer Wahl war. Als […]

Liebe #Piraten, ihr nervt!

Dieser Post dient dazu mir meinen Frust von der Seele zu schreiben, er ist vll. nicht fair oder ausgeglichen, aber es muss jetzt einfach sein. Seit einigen Wochen schon grummelt es in mir: Nicht weil es mir gesundheitlich schlecht geht, sonder weil ich einfach nur noch meinen Frust herausschreien will. Dieses Gefühl löst ihr aus, liebe Piraten. Es geht nicht um einzelne Mitglieder die mich nerven und auch nicht um einzelne Themen die mir nicht passen, das ist alles OK, […]

#lmvb Nachlese

Grade verlasse ich unsere Hauptstadt im InterCity Richtung Heimat. Schön wars. Wieder mal die Gesichter gesehen, die man sonst nur auf Bundesparteitagen oä. trifft, ein paar lieb gewonnene Menschen wieder getroffen und mal ein mal einen Parteitag ohne Parteitagsamt oder Redebedarf verlebt. Nichts desto trotz muss ich ein paar warnende Worte und sachliche Kritik los werden. Natürlich habe ich nicht die komplette Einsicht in den Landesverband Berlin, aber ein paar Beobachtungen und Sorgen möchte ich mit euch teilen: Als ich […]